Der Appenzeller Bär macht Karriere Verifiziertes Porträt

Stein AR, Appenzeller Volkskunde-Museum


Teilen Sie Der Appenzeller Bär macht Karriere via Facebook Teilen Sie Der Appenzeller Bär macht Karriere via Twitter Teilen Sie Der Appenzeller Bär macht Karriere via E-Mail


Der Appenzeller Bär macht Karriere


Beschreibung:
 

Der Teddybär - und mit ihm die Marke Steiff - erobert seit über einem Jahrhundert die Welt, ein Ende ist nicht abzusehen. Der mächtige, wilde Braunbär mutiert so im Kinder­zimmer zum gutmütigen, flauschig-weichen Tröster in allen Lagen.

Der Bär - er ist irgendwie immer auch ein Appenzeller....



Veranstaltungsadresse:
  Dorf, 9063 Steom


Datum / Zeit:
  01.12.2018 - 28.04.2019 / 10.00 - 17.00 (Event in Kalender übernehmen)


Über Appenzeller Volkskunde-Museum Stein AR:
 

Das Appenzeller Volkskunde-Museum wurde 1987 eröffnet. Es wird getragen von der Genossenschaft Appenzeller Volkskunde-Museum Stein AR. Diese war 1983 gegründet worden mit dem Ziel, ein "Zentrum für bäuerliche Kultur" zu errichten, in dem die Sammlung der "Stiftung für appenzellische Volkskunde" gezeigt werden kann und das als Plattform für das bis heute lebendige bäuerliche Brauchtum dienen sollte.

Durch die Ausweitung des Themenspektrums auf die Textil-Heimarbeit wurde daraus das "Volkskunde-Museum", das nun nicht mehr nur die bäuerliche Kultur repräsentiert, sondern auch der wirtschaftlichen Grundlage Appenzell Ausserrhodens, der Heimweberei und der Heimstickerei, Raum gibt. In Sonderausstellungen werden auch kontinuierlich historische, volkskundliche und kunsthistorische Themen behandelt.



Porträt:
  Porträt Appenzeller Volkskunde-Museum Stein AR


Weitere Links:
  Zurzeit n.a.


Video:
  Zurzeit n.a.


Erfasst von Guidle AG
Erweiterte Firmendaten von HELP.CH your e-guide ®





Weitere Informationen

Das Appenzeller Volkskunde-Museum wurde 1987 eröffnet. Es wird getragen von der Genossenschaft Appenzeller Volkskunde-Museum Stein AR. Diese war 1983 gegründet worden mit dem Ziel, ein "Zentrum für bäuerliche Kultur" zu errichten, in dem die Sammlung der "Stiftung für appenzellische Volkskunde" gezeigt werden kann und das als Plattform für das bis heute lebendige bäuerliche Brauchtum dienen sollte.

Durch die Ausweitung des Themenspektrums auf die Textil-Heimarbeit wurde daraus das "Volkskunde-Museum", das nun nicht mehr nur die bäuerliche Kultur repräsentiert, sondern auch der wirtschaftlichen Grundlage Appenzell Ausserrhodens, der Heimweberei und der Heimstickerei, Raum gibt. In Sonderausstellungen werden auch kontinuierlich historische, volkskundliche und kunsthistorische Themen behandelt.









Aktuelles Wetter in Zürich

Valora gewinnt alle ausgeschriebenen Kiosk- und Convenience-Flächen der SBB Valora Holding AG, 25.04.2019
Siam Commercial Bank und Julius Bär lancieren in Thailand ihr strategisches Joint Venture im Bereich Vermögensverwaltung Bank Julius Bär & Co. AG, 25.04.2019
Kühne + Nagel International AG wächst weiter Kühne + Nagel International AG, 25.04.2019
19:52
Aktionärsaktivisten haben auch ihr Gutes >>>

18:51
Grossbritannien - Brexit-Abkommen vor Juli wieder im Unterhaus? >>>

18:01
Dank tiefstapeln positiv überrascht >>>

17:41
Mozilla attestiert dem Internet zahlreiche Gebrechen >>>

16:52
Jedes vierte heute geborene Mädchen könnte 100 Jahre alt werden >>>

Karotten, Schweiz, Beutel à 2 kg CHF 1.95 statt 4.60
Coop-Gruppe Genossenschaft   
Poulet-Cordon-bleu CHF 5.95 statt 11.80
Denner AG   
Ariel Flüssig Colorwaschmittel, 2 x 2,75 Liter (2 x 50 WG), Duo CHF 25.95 statt 54.75
Coop-Gruppe Genossenschaft   
Azzaro CHF 29.50 statt 73.90
Denner AG   
Barilla Spaghettoni n. 7 CHF 5.25 statt 10.50
Denner AG   
Bellmount Winemaker's Choice Shiraz/Cabernet Sauvignon CHF 29.85 statt 59.70
Denner AG   
Weitere Aktionen »

7
11
13
17
19
38
6
Nächster Jackpot: CHF 35'000'000

18
23
27
42
44
2
7
Nächster Jackpot: CHF 19'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 1'409'284

Finde uns auf Facebook



Abonnieren Sie unseren News­letter