Das Thurgauer Relief von Ernst Schefer

Frauenfeld, Naturmuseum Thurgau


Teilen Sie Das Thurgauer Relief von Ernst Schefer via Facebook Teilen Sie Das Thurgauer Relief von Ernst Schefer via Twitter Teilen Sie Das Thurgauer Relief von Ernst Schefer via E-Mail


Das Thurgauer Relief von Ernst Schefer


Beschreibung:
 

In rund 1700 Arbeitsstunden hat der Amriswiler Kunsthandwerker Ernst Schefer den Kanton Thurgau im Massstab 1:25000 nachgebildet. Basis dafür ist das Kartenmaterial der Schweizerischen Landestopografie. Sein Relief vermittelt einen überaus anschaulichen, informativen und sinnlichen Eindruck der...



Datum / Zeit:
  24.11.2018 - 03.11.2019 / 20:30 Uhr (Event in Kalender übernehmen)


Über Naturmuseum des Kantons Thurgau:
 

Am 17. Juli 1859 beschliesst der Vorstand der Thurgauischen Naturforschenden Gesellschaft TNG die Gründung einer naturkundlichen Sammlung. Heute lagern in den Depots des Naturmuseums 100'000 Objekte: Pflanzen, Insekten, Wirbeltiere und deren Spuren, ebenso wie Fossilien und Mineralien, Fallen, Modelle und Schaukästen. Die meisten stammen aus dem Kanton Thurgau, aber auch Fundstücke aus der übrigen Schweiz und dem Ausland fehlen nicht. Damit die Objekte jederzeit auffindbar sind und mit ihnen gearbeitet werden kann, sind sie inventarisiert und in mehreren Datenbanken erfasst und dokumentiert.

Die Sammlung ist das Kernstück des Naturmuseums: das unersetzliche Naturarchiv des Kantons. Sie für die Zukunft zu bewahren und sie mit Hilfe von Forschung und Ausstellungen für die Verbreitung von Wissen zu nutzen, ist die zentrale Aufgabe des Museums.



Porträt:
  Porträt Naturmuseum des Kantons Thurgau


Weitere Links:
  Zurzeit n.a.


Video:
  Zurzeit n.a.


Erfasst von Guidle AG
Erweiterte Firmendaten von HELP.CH your e-guide ®





Weitere Informationen

Am 17. Juli 1859 beschliesst der Vorstand der Thurgauischen Naturforschenden Gesellschaft TNG die Gründung einer naturkundlichen Sammlung. Heute lagern in den Depots des Naturmuseums 100'000 Objekte: Pflanzen, Insekten, Wirbeltiere und deren Spuren, ebenso wie Fossilien und Mineralien, Fallen, Modelle und Schaukästen. Die meisten stammen aus dem Kanton Thurgau, aber auch Fundstücke aus der übrigen Schweiz und dem Ausland fehlen nicht. Damit die Objekte jederzeit auffindbar sind und mit ihnen gearbeitet werden kann, sind sie inventarisiert und in mehreren Datenbanken erfasst und dokumentiert.

Die Sammlung ist das Kernstück des Naturmuseums: das unersetzliche Naturarchiv des Kantons. Sie für die Zukunft zu bewahren und sie mit Hilfe von Forschung und Ausstellungen für die Verbreitung von Wissen zu nutzen, ist die zentrale Aufgabe des Museums.









Aktuelles Wetter in Zürich

Interpharma: Qualität vor Kosten Interpharma, 24.06.2019
Michael Kessler feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 24.6.2019 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 24.06.2019
Publikationen im Schweizer Handelsamtsblatt SHAB vom 24.06.2019 - Handelsregister-Meldungen: 1068 Helpnews.ch, 24.06.2019
21:13
Guy Parmelin – der Meisterlandwirt auf Freihandelsmission >>>

20:32
Die Börse ist gewappnet für Strafe aus Brüssel >>>

19:12
Bankenfusionen - Unicredit legt Plan für Commerzbank-Übernahme ... >>>

17:51
Bündner Regierung bereitet Digitalisierungsgesetz vor >>>

15:41
Die Umsätze steigen schneller als die Temperaturen >>>

Rispentomaten (exkl. Bio und Coop Primagusto), Schweiz, per kg CHF 2.30 statt 4.60
Coop-Gruppe Genossenschaft   
1291 Bier CHF 12.95 statt 26.40
Denner AG   
Agnesi Spaghetti im 5er-Pack CHF 5.10 statt 10.25
Migros-Genossenschafts-Bund   
Antica Modena Condimento Balsamico di Modena bianco classico, 5 dl CHF 3.10 statt 6.20
Coop-Gruppe Genossenschaft   
BIC Feuerzeug Mini CHF 3.95 statt 8.00
Denner AG   
Big Red Beast Côtes Catalanes IGP CHF 7.95 statt 15.90
Denner AG   
Weitere Aktionen »

9
11
23
30
37
40
5
Nächster Jackpot: CHF 2'100'000

5
8
9
25
39
3
7
Nächster Jackpot: CHF 50'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 1'049'330

Finde uns auf Facebook



Abonnieren Sie unseren News­letter