Situations/Porn

Winterthur, Fotomuseum Winterthur


Teilen Sie Situations/Porn via Facebook Teilen Sie Situations/Porn via Twitter Teilen Sie Situations/Porn via E-Mail


Situations/Porn


Beschreibung:
 

Im Verhältnis von Objekt und Begehren nimmt der fotografische Blick eine besondere Stellung ein: Er stillt nicht nur unsere Sehnsüchte und Fantasien, sondern schürt sie gleichermassen. In unserer heutigen visuellen Kultur scheint unser Bildkonsum zunehmend von einem pornografischen Impuls...



Datum / Zeit:
  08.06.2019 - 13.10.2019 / 11:00 Uhr (Event in Kalender übernehmen)


Über Fotomuseum Winterthur:
 

Das Fotomuseum wurde 1993 in Winterthur gegründet und ist heute ein führender Ort für die Präsentation und Diskussion von Fotografie. Mittels Ausstellungen, Publikationen, Veranstaltungen und dem Aufbau einer Sammlung (1960 bis heute) erforscht das Museum die Vielfalt fotografischer Medien. Mit unserem Programm zur Geschichte der Fotografie verfolgen wir den Anspruch, diese Geschichte neu veranschaulicht darzustellen.

Ausserdem wollen wir uns mit den zusehends immer stärker erweiterten Eigenschaften der fotografischen Techniken und Ästhetik auseinandersetzen, insbesondere durch unser Engagement in der Forschung und unsere Zusammenarbeit mit jungen Künstler_innen. Das Fotomuseum ist stolz auf die Qualität seiner Ausstellungen und die kompromisslose Reflexion des eigenen Diskurses. Offenheit und Gastfreundschaft sind uns dabei wichtig. Wir fordern uns und unsere Besucher_innen dazu heraus, über das Fotografische anders zu denken, und sind überzeugt, dass man bei der Interpretation eines Bildes immer auch etwas Bedeutsames über die Welt erfährt. Über unsere Partnerschaften in Europa und rund um den Globus bieten wir Foren für den Ideen- und Bilderaustausch sowohl on- wie offline. Unser Ziel ist es, die vielen Mitwirkenden und Besucher_innen des Museums zu inspirieren und zu überraschen.



Porträt:
  Porträt Fotomuseum Winterthur


Weitere Links:
  Zurzeit n.a.


Video:
  Zurzeit n.a.


Erfasst von Guidle AG
Erweiterte Firmendaten von HELP.CH your e-guide ®





Weitere Informationen

Das Fotomuseum wurde 1993 in Winterthur gegründet und ist heute ein führender Ort für die Präsentation und Diskussion von Fotografie. Mittels Ausstellungen, Publikationen, Veranstaltungen und dem Aufbau einer Sammlung (1960 bis heute) erforscht das Museum die Vielfalt fotografischer Medien. Mit unserem Programm zur Geschichte der Fotografie verfolgen wir den Anspruch, diese Geschichte neu veranschaulicht darzustellen.

Ausserdem wollen wir uns mit den zusehends immer stärker erweiterten Eigenschaften der fotografischen Techniken und Ästhetik auseinandersetzen, insbesondere durch unser Engagement in der Forschung und unsere Zusammenarbeit mit jungen Künstler_innen. Das Fotomuseum ist stolz auf die Qualität seiner Ausstellungen und die kompromisslose Reflexion des eigenen Diskurses. Offenheit und Gastfreundschaft sind uns dabei wichtig. Wir fordern uns und unsere Besucher_innen dazu heraus, über das Fotografische anders zu denken, und sind überzeugt, dass man bei der Interpretation eines Bildes immer auch etwas Bedeutsames über die Welt erfährt. Über unsere Partnerschaften in Europa und rund um den Globus bieten wir Foren für den Ideen- und Bilderaustausch sowohl on- wie offline. Unser Ziel ist es, die vielen Mitwirkenden und Besucher_innen des Museums zu inspirieren und zu überraschen.









Aktuelles Wetter in Zürich

Ricardo Rodriguez feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 25.8.2019 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 25.08.2019
Rupert Alexander Grint feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 24.8.2019 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 24.08.2019
Die Beschäftigung hat 2017 in allen Wirtschaftssektoren zugenommen Bundesamt für Statistik BFS, 23.08.2019
17:41
Politik - Tiefgekühlt: Kaum noch Chancen für das Rahmenabkommen >>>

15:01
Der Flop-Bus will nun auf die Nacht setzen >>>

14:31
Gegen den Mercosur-Vertrag formiert sich Widerstand >>>

11:01
Gestatten: Anna Kühni, Heimbewohnerin >>>

14:11
Weshalb 80:20 in der Verwaltung nicht reicht >>>

Azzaro CHF 39.90 statt 104.90
Denner AG   
Cacharel CHF 29.90 statt 61.90
Denner AG   
Calvin Klein CHF 29.90 statt 79.90
Denner AG   
Davidoff CHF 34.90 statt 75.00
Denner AG   
Dolce & Gabbana CHF 44.90 statt 89.90
Denner AG   
Elizabeth Arden CHF 19.90 statt 69.90
Denner AG   
Weitere Aktionen »

4
13
18
25
26
30
5
Nächster Jackpot: CHF 2'700'000

4
17
35
42
45
2
8
Nächster Jackpot: CHF 117'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 1'053'899

Finde uns auf Facebook



Abonnieren Sie unseren News­letter